Comstor Presse-Archiv
Comstor, a Westcon Group Company
IT-Branche

Zero Touch: Comstor auf der Cisco Live

Fertig geschnürte Security-Pakete - Support und Schulung inbegriffen

Die »Cisco Live« ist die weltweite Bühne der Cisco-Insider für technologische Inspiration, Education und Networking. Sie findet vom 20. bis 24. Februar 2017 in Berlin statt. Distributor Comstor und Westcon-Comstor Services Solutions sind mit eigenem Stand (Nr. E69) vor Ort. Im Fokus: ZERO TOUCH Service-Pakete für IT-Security.

Westcon-Comstor ArchivbildWestcon-Comstor Archivbild

»Cisco Live« in Berlin, das heißt Heimspiel für Cisco-Distributor Comstor. Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Schließlich gilt diese weltweit initiierte Cisco-Großveranstaltung als Impulsgeber für Technologie, Education und Networking im weiten Cisco-Umfeld. Gegenseitige Inspiration und gemeinsamer Erfahrungsaustausch sind das Ziel.

Mit Blick auf die aktuelle „Un-Sicherheitslage“ bei kleinen und mittleren Unternehmen wendet sich Comstor im Sinne ihrer Fachhandelspartner in diesem Jahr verstärkt dem Thema IT-Security zu. Denn dass Firewall und Virenscanner nicht mehr ausreichen, um angesichts immer raffinierterer und immer schnellerer Angriffsformen die IT-Sicherheit zu gewährleisten, ist inzwischen hinreichend bekannt.

Doch besonders KMU fehlen durchweg Wissen, Budget und Manpower, um der Lage Herr zu werden. Und auch auf Seiten der Reseller überschreiten inzwischen hohe Voraussetzungen und konzeptionelle Anforderungen an ein durchgängiges Sicherheitskonzept die eigenen Möglichkeiten, wie Björn Döhler, Sales Director Services Solutions der Westcon-Comstor Central Region aus 500 Kundenberatungen im Jahr zu berichten weiß:

„Systemhäuser, die ihr Aufgabenfeld bereits im Security-Umfeld haben, sind meist sehr gut ausgebildet. Andere wiederum“, so Döhler, „haben IT-Sicherheit noch nicht zu ihrem angestammten Geschäftsfeld ausgebaut, aber ihre Kunden fordern Unterstützung. Unser Education Planning, kombiniert mit gleichzeitigem Outtasking, bietet ihnen die schnellste Möglichkeit, den Security-Markt bald selbst kompetent zu adressieren und bei Bedarf jederzeit auf unsere Ressourcen zurückzugreifen.“ Eine Firewall zu verkaufen oder ein fundiertes Security-Konzept zu erstellen, das alle Gefährdungsaspekte abdeckt, seien zweierlei Schuhe.

Dabei sind die Anforderungen bei IT-Security durchaus individuell, erfordern aber zugleich standardisierte Lösungspakete und Vorgehensweisen. Um dieses Spannungsfeld aufzulösen, liefert Comstor im Namen und Auftrag ihrer Reseller mehr und mehr Installationen bereits fertig vorkonfiguriert an. ZERO TOUCH heißt das Prinzip und verkürzt den Projektverlauf signifikant. Denn es ist nicht nur rationeller und kostengünstiger und hat dementsprechend mehr Marge, sondern es gibt dem Fachhandel praktisch und kalkulatorisch auch jenen notwendigen Spielraum, um komplexere Beratung für die Kunden durchzuführen. Gegebenenfalls auch das im Rückgriff auf die Service- und Consulting-Experten von Westcon-Comstor.

„ZERO TOUCH heißt für die Reseller wie für ihre Kunden: so wenig Eigenaufwand wie nötig und so einfach wie möglich“, beschreibt Björn Döhler diesen rationalisierten Serviceansatz. „Wir schnüren auf dieselbe Art verschiedene Managed-Service-Pakete, die Hardware, Software und Services kombinieren, damit Fachhändler ihre Endkunden in Sachen Security effizient und schnell bedienen können. Hinzu kommen Ausbildung, Consultant-Leistungen, bis hin zu kompletten Go-to-Market-Modellen. Ganze Betriebskonzepte werden zunehmend unsere Aufgabe. Genau dies werden wir mit unseren Partnern wie auch mit den Besuchern der »Cisco Live« diskutieren. Schließlich bietet gerade Cisco dafür ein durchgängiges innovatives Portfolio.“

„Neben den fertigen ZERO TOUCH-Pakete unterstützen wir Reseller mit Pre- und Post-Sales-Support im gesamten Portfoliobereich oder im Lösungsdesign“, erklärt Stephan Nolden, Director Business Development & Marketing für die Comstor Central Region: „Denn unser Ziel ist immer, unseren Partnern auch in neuen Aufgabenfeldern nachhaltig zu eigenem Standing und mehr Umsatz zu verhelfen.“

Weitere Infos im Comstor Partnerportal Comstor 360° unter: www.comstor360.de

Björn Döhler im Interview: zu ZERO TOUCH, IT-Security und Service

Thomas Kind im Interview über Proof of Value mit Cisco ASA


Begleitende Produktvorstellung von Cisco UCS bei Comstor in BerlinComstor Treffpunkt Cisco Live 2017 in Berlin: 20.2. bis 24.2.2017 Halle 3.2 / Stand E69
  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 4.331
  • Anhänge: JPG, PDF
Bilder zum Download:
Dokumente zum Download:
Verwandte Themen